Archiv für Juli, 2008

Urlaub

Veröffentlicht: 26. Juli 2008 von bpvolcano in Comedy

So ich bin ab nun 2 Wochen im Urlaub ich lasse euch nochmal ein paar Links da und hoffe das viele neue machinimas entstanden sind bis ich wieder komme. besonders schön werden hoffentlich die ergebnisse zum synergie conets auf warcraftmoves. ok dann mal bis in 2 Wochen , Tschüß!

http://de.youtube.com/watch?v=zF7qv5pCzZY CotAQ PSA 4 Holiday II

http://de.youtube.com/watch?v=uwrFBc_cYoo 007kin

http://de.youtube.com/watch?v=CmIqP8Ei-EI azgalor raid

Wrath of the Lich King!

Veröffentlicht: 22. Juli 2008 von bpvolcano in Comedy, Exploration, PvE
Schlagwörter:, , , , , , ,

Moin Leute,

bekanntlichermaßen ist ja nun die Beta von WotLK gestartet was zum einen zu jeder menege neuer video führt zum anderen auch zur legalisierung dieser video durch blizzard, denn die NDA ist gefallen. Das führt dazu das Warcraftmovies nun eine neue Kategorie hat extra für WotLK Videos. Wer nicht genug Infos über das kommende Addon kriegen kann dem ists dies sehr zu empfehlen. Für mich persöhnlich ist ja immernoch Snomans White Dreamscape am interesanntesten.

Natürlich sind alle Leute sehr interessiert am Deathknight, der neuen Heldenklasse. Nobuga hat nun eine Reihe gestartet mit dem Namen Tales of a Death Knight und zeigt in bisher 1 , 2 , 3 Teilen verschiedene Aspekte des Spiels.

Wtfs00p den ich leztesmal kurz vorgestellt habe zeigt euch einmal sehr genau alle zonen aber nicht ganz so lebhaft , außerdem hat er einen lustigen drachen gefunden.

Bevor viele Dinge weggepatch werden hat WoW2b auch als Arcanum oder Rkane bekannt noch einmal eine Reise unternommen um nicht ganz so bekannte Plätze der alten welt aufzuzeigen. Dies passiert zwar in normaler qualität trozdem ist es sehr interesant und gut arrangiert.

Geis Archrion hat einen kurzen Trailer zu seinem neuen Video herausgebracht der recht nice ist.

Für alle deutschen Filmemacher gibt es ein Tutorial mit nerviger Fahrstuhl musik die ihr besser ausschaltet wie ihr Machinimas erstellt. Grabunhold hat dies erstellt und es ist ihm wirklich gut gelungen.

In Warcraft 3 gibt es ja jede Menge Sätze die, die Charaktere sagen wenn man sie häufiger anklickt. Damit kann man wunderbar WoW Videos erstellen die meist recht lustig sind. z.B. wurde das so von Rick Frano gemacht in Real WoW . Irdeen hat mittlerweile einen zweiten Teil seiner Serie WoW on Crack veröffentlicht und Ondskab der mit diesen Videos angefangen hat meines Erachtens nach hat leztens nach langer Abwesendheit schon sein drittes WoW Shorts Movie veröffentlicht. Warnung: Die Sätze werden sich wiederholen.

So viel Spaß bei WotLK

MfG Volcano

Wochenrückblick: Week 29

Veröffentlicht: 18. Juli 2008 von bpvolcano in Comedy, Musik, PvE, Story

Moin Leute heute gibt es einen „kurzen“ Rückblick über alle Videos der lezten Woche. Ich unterteile die Videos mal in drei Kategorien, der Machinima Insel auf dieser Karte folgend.

BaronSoosdon hat eine neugestaltete Version seines Final Warcraft 6 Videos veröffentlicht, diesmal ohne Rickroll dafür aber mit over 9000 tons of pure explosive power… ubs falscher film. Neja immerhin ist der Ton von der selben Person (Caruu)  und BS empfielt das Video zu downloaden und es mit subwoofern etc. zu hören um so viel aus dem  sound rauszuholen wie nur möglich.

Von BaronSoosdon inspiriert worden ist Eagleshadow der ein sehr schönes People Walking/Flying Video gemacht hat nämlich Lost in Dreams.

Und wer von wem inspiriert worden ist macht keinen Unterscheid : Hier ist Shepiwot mit How to Paladin XXX (30 !!!111elf^^) . In diesem sinnlosen aber dennoch iwie gute bewerteten Video feiert er das Sonnenwendfest, raidet Hyjal und natürlich gibt es derben XXX Inhalt.

Wo wir grad bei Leuten mit vielen Videos sind gehen wir doch mal zu Gnomechewer: Der hat gleich drei neue Videos veröffentlicht wobei zwei davon Tests sind: The Pilgrims Plight, Anasterian und nochwas vom Scarlet Crusade.

Auch Voodoray testet momentan viel mit einer speziellen In-Auge-Kameratechnik.

Oxhorn hat ein Machinima mit religiösem Bezug erschaffen in dem es darum geht das ein Gläubiger das Unsichtbare Pinke Einhorn gegen Wissenschaftler verteidigt. Seinen Bezug dazu beschreibt er sehr gut wie ich finde auf seinem Blog.

Irdeen ein Fan von ihm mit selber Glaubenseinstellung ist zwar erst 13 Jahre macht aber trozdem schon recht coole Werke und hat es leztens die coole Story vom kleinen Gnom veröffentlicht.

Olibith zu Letzt wird diesen Sommer nichts veröffentlichen da er umzieht. Dafür hat Khandy eine neue recht lustige Kampfszene aus ihrem Film veröffentlicht.

Im bereich der deutschsprachigen Machinima hat sich diese Woche auch einiges getan: Zum einen gibt es ein cooles Storyvideo um Gnomeregan herum was aber nicht so gut animiert ist und ein sehr gut animiertes Video welches aber nur ein Ausschnitt ist und noch eine richtige Story entwickeln muss.

Außerdem hat Grabunhold das Intro der neuen Serie Mobgroup veröffentlicht udn Ayuko hat ein neues Musikvideo herausgebracht.

Und wo wir schon auf Youtube sind könnt ihr euch auch noch die neuen Videos von D4rk5nip3r und WtfS00p anschauen.

Zum Abschluss noch zwei Videos von LotRO und AoC.

So das wars erstma

MfG Volcano

Our Wonderful Nature

Veröffentlicht: 14. Juli 2008 von bpvolcano in Comedy, Effekte
Schlagwörter:,

So nun habe ich endlich die Ergebnisse der beiden großen Machinima Wettbewerbe . Zur WWI muss man sagen das Blizzard das ganze aber realtiv verhaun hat. Die Preisverliehung weil wohl sehr kurz , weil die anderen wettbewerb zu lange gedauert haben und so konnten keine vernünftigen aufnahmen davon gemacht werden und es wurden auch nur die 15 sekunden trailer gezeigt. Erst jetzt 1 1/2 Wochen später hat Blizzard es geschafft die Filme hochzuladen und nun sind sie auf blizzards seite nur per flash stream erreichbar was das anschauen sehr unschön macht. Es ist also jedem zu raten sich die Filme bei Warcraftmovies.com anzuschauen.

Bester Film ist Olibiths Bountiful Chest geworden und auch den Preis für die beste Bearbeitung konnte der Film gewinnen. Es geht im Groben um einen mutigen Zwerg der Probleme hat einer Feen Königen zuzuhören und stattdessen auf ihre Brüste starrt und dafür in ein Schaaf verwandelt wird. Die Bearbeitung ist wirklich klasse doch die Story ist nur leicht amüsant und trifft wohl eher den französischen Humor, zumindest überzeugt sie irgendwie nicht wirklich.

Den Preis für die besten Spezialeffekte hat Daniel Wasiluk aka Surgee hochverdient gewonnen, denn sein Drama The Demise ist echt wunderschön animiert. Die Story ist Blutelfendrama typisch etwas verrückt aber trozdem interessant, ohne Ton gut zu verstehen und sehr traurig.

Das beste Szenario hat der Film Fluch von Raum Nr. 17 den ich leider nicht wirklich verstehe da er nur auf französisch verfügbar ist…

Bei den Werbesports hat Olibith schon wieder gewonnen mit seinem Manatronic Kochgerät und der Mind Controled Gnome Technologie der Venture Corporation.

Zweiter ist hier BaronSoosdon geworden mit seiner BS 1337 Nuclear Rocket und einem grandiosen Voiceacting von Caruu. Auch so ist das Video mal wieder qualitaiv sehr hochwertig und einfach verdammt cool.

Den dritten Platz hat das Video Blady Shave von Tommi Tuomisto gemacht, welches ich aber aufgrund des schlechten Flash Stream nicht wirklich beurteilen kann. Auf jedenfall handelt es sich wieder um ein Produkt der Venture Corp die auf der WWI ziemlich viel verkauft haben.

Insgesamt kann man sagen das hier ein Haufen guter Videos entstanden sind, die alle doch irgendwo sehenswert sind. Wer mehr über die WWI als solches sehen möchte sollte sich BaronSoosdons Dokumentation anschauen die recht informativ und lustig ist.

Er ist übrigens nun schon wieder gereist diesmal nach Hamburg zum Finale des Bitfilm Festivals. In der Kategorie Machinima ist sein I’m so sick zweiter geworden gefolgt von olibiths ballade des sex junkies und dopefishs among fables and men.

Gewonnen hat (für mich) erstaunlicherweise Dennis von Robert Stoneman – Das Video ist zwar recht schön (in SL denke ich) animiert allerdings ist die Story wieder ma recht komisch und die Stimme stottert am laufenden Band was aber glaub ich beabsichtigt ist.

Beim Bitfilm Festival gab es aber nicht nur Machinimas sondern auch 3D, Flash und anderen Computeranimation die sehr gut sind. Besonders genial ist der Gewinner im Bereich 3D Space – schauts euch unbedingt an. Auch Platz 1 und 3 der Flash Filme wissen absolut zu überzeugen.

Mehr WoW Movies gibt es morgen, für heute soll es mit den Wettbewerbssiegern genug sein.

MfG Volcano

Ja ihr habt richtig gehört heute berichte ich nicht über die WWI (weils grad nichts neues gibt *auf olibith video warte*). Dafür gibt es einen Haufen anderer lustiger und schöner Machinimas.

Fangen wir mit den lustigen an: Zunächst einmal der schon vorher groß angekündigte 6. Teil der Azerothian Super Villains. Diesmal geht es darum das Illidan seinen besten Nervbold aussendet um Jaina Proudmoore abzulenken wärend er mit seiner klonarmee theramore überfallen will. Dies ist nun schon das zweite video mit einer beziehung zwischen kael’thas und Jaina; Allerdings rächt sich thrall auch noch.

Das andere lustige Video ist ein Tribut auf den Paladin Lasthope der einem Molten Core Boss den lezten rest gegeben  hat als der raid schon fast komplett gewiped war.

Die HQ Videos sind folgende:

Zum einen hat Snoman den vierten Teil seiner Serie Wandering Dreamscape veröffentlicht: White Dreamscape zeigt wunderschön die Zonen aus WotLK und ein paar Modelgechangete gegenden. Unbedingt downloaden und im vollbildmodus anschauen – einfach genial!

Als nächstes gibt es den zweiten Teil von Nihilums Sunwell Raid von Muqq. Die Qualität ist einfach ultra genial aber leider sind die raidszene etwas komisch und unübersichtlich.

Wer nicht genug von WotLK kriegt und nicht die Beta spielen darf die demnächst öffnet kann sich noch dieses Video anschauen wo relativ langweilig aber in guter qualität auch nomma die gegenden geziegt werden.

Um mal von einem anderen Spiel als WoW zu berichten wenden wir uns heute ma LotR Online zu: Die Charanimationen sind zwar nicht so derbe aber qualitativ ist dieses Musikvideo aus dem kommenden Film „Stimme“ schon recht schön anzusehen. Bei dem Ersteller findet ihr auch zwei Trailer zu dem deutschaprachigen Machinima was wohl demnächst veröffentlicht werden wird.

Wenn ihr wissen wollt wie ihr selber gute Machinimas macht kann ich euch Oxhorns Machinima Tutorials empfehlen. Alle Teile findet ihr  da rechts am rand von dem video wenn ihr auf mehr klickt.

So das wars für heute

MfG Volcano

PS: Hmm nun muss ich doch nomma über die WWi berichten – The Frozen Chronicles ist ein relativ komisches französisches Video welches trozdem gut anzusehen ist und wieder mal den scharlachroren kreuzug zum inhalt hat. Es war auch eine Einsendung zum WWI Contest.

Mehr WWI

Veröffentlicht: 1. Juli 2008 von bpvolcano in Effekte, Epic, Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Leider habe ich immer noch nicht die Gewinner Machinimas aber dafür kann ich euch immerhin sagen, dass Olibith zwei mal abgeräumt hat. Zitat Blizzard:

Die Gewinner des Machinima-Filmwettbewerbs sind:

* Bester Film: Olibith
* Beste Bearbeitung: Olibith
* Beste Spezialeffekte: Daniel Wasiluk
* Bestes Scenario: Raphael Daniel

Nicht gewonnen haben Dopefish und BaronSoosdon (wobei er einer ungesicherten quelle nach immerhin den werbetrailer contest gewonnen zu haben scheint) dafür werden die beiden uns demnächst mit Dokus versorgen. Alle 3 Autoren haben auf ihren Blogs schon gute Berichte geschrieben, bei Soosdon solltet ihr jedoch aufpassen wenn ihr seine Videos ansehen wollt es könnte sein dass ihr gerickrolled werdet.

Als Vorgeschmack zur doku zeigt er immerhin schon mal live aufnahmen von den konzerten.

Dopefishs Bruder Malu05 wollte teilnehmen jedoch wurde sein Video ( welches er zusammen mit dopefish, pinkhair und caruu produzierte) disqualifiziert weil er eine szene aus den cinematics in warcraft 3 the frozen throne und einen aus dem wotlk trailer benutzt hat. Der Rest des Videos ist aber sehr cool und zeigt schon viele Modelle aus WotlK in Aktion.

Unermüdlich von der WWI oder irgendetwas anderem produziert Gnomechewer weiter Videos am laufenden band und die meisten handel iwie von dem scarlet crusade , den forsaken oder dem kampf zwischen beiden. Heute gibt es den Trailer zu dem Film The Scarlet Letter.

Derbes Update: Habe grade BaronSoosdons Video auffinden können!

1. Final Warcraft 6 (zum Vergleich FF6 Ending)

2. A Scarlet Thorn ( Sylvanas Windrunner kümmert sich um das lästige Problem mit dem scharlachroten Kreuzug)

Beide Machinimas sind wieder mal sehr genial geworden. Unbedingt anschauen!