Mit ‘nihilum’ getaggte Beiträge

Moin,

zum Start dieses Wochenrückblicks (ich sollte echt ma häufiger schreiben) möchte ich euch über das Thema des gestrigen Tages im Animationsfilmbereich berichten auch wenn ihr es wohl fast alle schon gesehen haben werdet: Das WotLK Cinematic wurde live auf der Games Convention zum ersten mal gezeigt. Es ist zwar sehr gut animiert und der große Frostwyrm rockt schon mächtig aber irgendwie kommt nicht wirklich Action auf. Ganz im Gegensatz dazu der Warhammer Trailer den ich wesentlich lustiger und actionreicher finde und mit einer wahren Fülle an Charakteren aufwartet, wohingegen im WotLK Cinematic fast nur Arthas gezeigt wird und so schön ist der nun echt nicht 😉 Hier gewinnt meiner Meinung nach klar Warhammer auch wenn es bei den Spielen wohl umgekehrt sein wird.

Weitere epische Trailer gibt es von Nihilum die nochmal eine Serie von Killvideos mit Lore zusammenhang starten, sowie zu dem Film Echoes of Time.

Auch Gnomechewer haut diese Woche weitere Videos/Trailer raus und es schaut wie immer sehr vielversprechend aus- wenns denn mal fertig würde. C’mon Gnomechewer give us a real long Storymovie!

Sein Video ist ja scon etwas mysteriös und scary aber das setzt sich in dieser Woche fort – echt der Horror. Mit Silent Wind , Bathing with Ghosts und Precious Blood von Legs gibt es Spuk , Geisterklamauk und Vampire genug.

Außerdem gibt es diese Woche wieder tonnenweise Musikvideos:

Bacteria von Spiffworld womit er sogar einen Wettbewerb gewinnen konnte.

Let the Bodies hit the Floor, Super Freak und einige Regeln vom ClanNecrolyte einer Machinimaker vereinigung der auch Ayuko angehört.

Angels von Within Temptation umgesetzt von Dassyra

I kissed a girl von Derah

Because the Night von 3lin0r

Und zu guter Letzt hab ich für euch noch ein bischen Warlock PvP von VisitorCZ und SoulCalibur4 von Invisusira insklusive dem Asschauen von selbstgebastelten Paladin Sets.

MfG Volcano

Ja ihr habt richtig gehört heute berichte ich nicht über die WWI (weils grad nichts neues gibt *auf olibith video warte*). Dafür gibt es einen Haufen anderer lustiger und schöner Machinimas.

Fangen wir mit den lustigen an: Zunächst einmal der schon vorher groß angekündigte 6. Teil der Azerothian Super Villains. Diesmal geht es darum das Illidan seinen besten Nervbold aussendet um Jaina Proudmoore abzulenken wärend er mit seiner klonarmee theramore überfallen will. Dies ist nun schon das zweite video mit einer beziehung zwischen kael’thas und Jaina; Allerdings rächt sich thrall auch noch.

Das andere lustige Video ist ein Tribut auf den Paladin Lasthope der einem Molten Core Boss den lezten rest gegeben  hat als der raid schon fast komplett gewiped war.

Die HQ Videos sind folgende:

Zum einen hat Snoman den vierten Teil seiner Serie Wandering Dreamscape veröffentlicht: White Dreamscape zeigt wunderschön die Zonen aus WotLK und ein paar Modelgechangete gegenden. Unbedingt downloaden und im vollbildmodus anschauen – einfach genial!

Als nächstes gibt es den zweiten Teil von Nihilums Sunwell Raid von Muqq. Die Qualität ist einfach ultra genial aber leider sind die raidszene etwas komisch und unübersichtlich.

Wer nicht genug von WotLK kriegt und nicht die Beta spielen darf die demnächst öffnet kann sich noch dieses Video anschauen wo relativ langweilig aber in guter qualität auch nomma die gegenden geziegt werden.

Um mal von einem anderen Spiel als WoW zu berichten wenden wir uns heute ma LotR Online zu: Die Charanimationen sind zwar nicht so derbe aber qualitativ ist dieses Musikvideo aus dem kommenden Film „Stimme“ schon recht schön anzusehen. Bei dem Ersteller findet ihr auch zwei Trailer zu dem deutschaprachigen Machinima was wohl demnächst veröffentlicht werden wird.

Wenn ihr wissen wollt wie ihr selber gute Machinimas macht kann ich euch Oxhorns Machinima Tutorials empfehlen. Alle Teile findet ihr  da rechts am rand von dem video wenn ihr auf mehr klickt.

So das wars für heute

MfG Volcano

PS: Hmm nun muss ich doch nomma über die WWi berichten – The Frozen Chronicles ist ein relativ komisches französisches Video welches trozdem gut anzusehen ist und wieder mal den scharlachroren kreuzug zum inhalt hat. Es war auch eine Einsendung zum WWI Contest.

Neuer Content

Veröffentlicht: 29. Mai 2008 von bpvolcano in Musik, PvE, Story
Schlagwörter:, , , , , ,

gab es in der lezten woche von allen seiten, sowohl filmtechnisch als auch infos über die nächste erweiterung und den kill von kil’jaeden . Den Worldfirst konnte sich hier sk gaming holen , danach folgten method und nihilum.

Zu WotlK kann man sagen das videos über neue tier sets echt ziehen das neuste hat schon 3x Platin auf WCM außerdem kann man auch sonst in vielen videos wie z.B in dem von sonicx sich den kontinent northrend anschauen. Auch alyzandes gilde devotion macht sich schon ma auf den weg dahin und produziert wärenddessen ein cooles gildenvideo.

Ansonsten gab es diese woche noch neue video von unseren freunden ayuko und grabunhold nämlich das musikvideo happy ending – avril lavigne und den trailer zum kommenden film der stein des dolokar. Wobei man sagen muss das ayuko momentan die besseren videos macht meiner meinung nach.

Silet der Priester ein weniger bekannter aber trozdem sehr guter machinimaker ( beitrag in „what’s else on?“ z.B.) hat ein recht cooles rl musikvideo veröffentlich was er komplett alleine produziert. Es heisst Can’t get it right today und kam unter die besten 8 von 37 video bei einem wettbewerb an seiner schule.

Shizenvi der macher von chronicles of the annoying quest hat ein tribut zum intro von deathnote und cotaq gebasteltet mit dem titel death quest. ist schon interessant irgendwo aber man muss denke ich das original sich auch ansehen.

darksniper hat den zweiten teil von ask a warlock veröffentlicht , der ton technisch und inhaltlich schon besser ist aber qualitativ sich noch net so groß verbessert hat.

und für die pveler die noch nicht in sunwell angekommen sind gibt es neue videos aus hyjal einmal kaz’gor al und anetheron von einem paladin getankt gezeigt von atraira

und wie man azgalor killt von super3dcow mal wieder

weitere gute video emphloen von moomoney (aber leider konnte ich sie noch nicht sehen) :

das rad der zeit dreht sich zum vierten mal und diesmal wird illidan akamas rache zu spüren bekommen mit hilfe von dei ex machina.

außerdem noch heart of the wild mal sehen worum es hier geht 🙂

Und zu guter letzt um auch ma wieder was aus anderen spielen zu zeigen hier der trailer zu mgs4

Größen

Veröffentlicht: 5. Dezember 2007 von bpvolcano in Musik, PvE
Schlagwörter:, , ,

Heute gibt es Videos von Myndflame und Nihilum. Muss man mehr sagen ?

BaronSoosdon macht auf seinem Blog gerade einen sehr interessanten Adventskalender.

Und noch ein sehr schönes Bild von der Nihilumpage. Die Bilder aus Oxhorns Wettbewerb sind auch nicht schlecht.